Seoul – Im festgefahrenen diplomatischen Konflikt und Handelsstreit zwischen Südkorea und Japan hat nun eine TV-Werbung der japanischen Modekette Uniqlo für Ärger gesorgt. Das Unternehmen nahm den Spot am Montag zurück, wies zugleich aber den Vorwurf von sich, damit Anspielungen auf die konfliktreiche Geschichte der Beziehungen beider Länder gemacht zu haben.